Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich!

Es haben sich 900 Geflüchtete und rund 200 Helfer/-innen für die Zukunftsmesse angemeldet.

Aus Organisations- und Sicherheitsgründen können keine weiteren Personen mehr an der Messe teilnehmen.

Beratung ist jederzeit möglich.

Alle die es nicht mehr geschafft haben sich zur Zukunftsmesse anzumelden, können jederzeit einen Termin im FRAP Beratungszentrum vereinbaren: Telefon 069 68097-150 oder E-Mail: bz@frap-agentur.de

Im FRAP Beratungszentrum beantworten wir alle Ihre Fragen zu Arbeit, Praktikum oder Ausbildung. Weitere Informationen auch unter www.refugees-work-frankfurt.de